Viel Wasser trinken gegen Akne

Unsere Haut speichert ca. 11-13 % Wasser. Trinken ist sehr wichtig, denn der Körper braucht das Wasser mit der richtigen Menge an gesunden Fett. So kann man schon ganz einfach verhindern, dass man Akne bekommt. Man sollte mindestens täglich 2 Liter Trinkwasser zu sich nehmen. Das Wasser hilft dem Körper Giftstoffe zu entsorgen. Durch das viele trinken, werden beim urinieren mehr Giftstoffe auf natürliche Weise ausgeschieden, auch schwitzt man mehr, was sehr hilfreich ist.

Umso reiner das eigene Blut ist, umso gesünder wird Ihre Haut werden. Kaufen Sie nur Wasser in Glasflaschen, denn Plastikflaschen können Chemikalien enthalten. Dies sind Giftstoffe welche Akne fördern. Sehr gesund sind auch frisch gepresste Säfte. Kaffee, Tee oder Limonade enthalten kein Trinkwasser und schaden eher dem Körper. Frisches Obst und Gemüse täglich, spendet nicht nur Wasser sondern auch viele Vitamine!

Wasser mehr Geschmack verleihen, damit man mehr trinkt

Einfache Tipps die Ihnen helfen mehr Wasser täglich zu trinken. Man kann nicht nur jeden Tag klares Leitungswasser bzw. Trinkwasser ohne Geschmack trinken. Deshalb zähle ich hier ein paar Sachen auf, damit man eine Abwechslung hat.

Man nehme ein Glas Leitungswasser und kann folgendes hinzufügen:

  • Mit ein paar Tropfen Alkalife verändert man nicht nur den PG-Wert des Wassers, sondern aktiviert auch die Elektrolyten.
  • Wenn man Limetten oder Zitronen Saft (frisch ausgepresst) zu dem Wasser hinzu gibt, schmeckt es nicht nur besser sondern liefert auch gleich Vitamin C.
  • Auch Säfte aller Art können mit dem Wasser gemischt werden. Viele Vitamine und Nährstoffe sind immer gut für den Körper und dem Immunsystem.
  • Natürlich gibt es auch noch einige Bio Pulver Sorten die man in sein Wasser rein mischen kann, diese bringen ebenfalls viele Vitamine und Nährstoffe mit sich.

Sie können natürlich auch im Reformhaus, Drogerie oder online etwas nach Ihren Geschmack kaufen. Wichtig ist es ja nur, dass Sie genug Wasser trinken.

Sonnenschein und frische Luft für mehr Vitamin D

Um die eigene Hautstruktur zu verbessern, helfen Spaziergänge an der frischen Luft. Der Körper braucht Sonne um Vitamin D zu erzeugen. Natürliches Licht und frische Luft hilft dabei ihre Haut natürlich zu heilen.

Es gibt aber auch Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D oder Tabletten zu kaufen. Aber warum Geld ausgeben, wenn man jeden Tag kurz 30 Minuten etwas laufen gehen kann?

Schreibe einen Kommentar